Nur mal kurz so…

…hab ich gestern Morgen die Blüten und Kräuter für meinen Tee auf die Küchenarbeitsplatte gelegt. Woraufhin mein Mann fragte, ob es wieder einen neuen Beitrag geben wird. „Nö“, hab ich gesagt, „ich mach mir nur meinen Tee“. Aber da doch so spontan ein schönes Blumenarrangement vor mir lag, machte ich gleich mal ein Foto.

Und so schreib ich jetzt auch kurz und spontan über meinen Tee, den ich mir zur Zeit morgens in einer großen Thermoskanne aufgieße und über den Tag verteilt trinke.

Im Moment finde ich in meinem Garten:

  • Blüten der Nachtkerze
  • Himbeerblätter
  • Lavendelblüten
  • Rosenblüten
  • Ringelblumenblüten
  • Frauenmantel
  • Heilziest
  • Pfefferminz
  • Zitronenmelisse
  • Rosmarin

Dieser Tee ist, wie schon geschrieben, mein momentaner Alltagstee. Die Kräuter stelle ich nicht unter einem bestimmten gesundheitsfördernden Aspekt zusammen, sondern nehme das, was der Garten mir momentan anbietet. Ich denke, dass dem Körper und der Seele die Pflanzen gut tun und sanft stützen, die im Moment ihre Blütezeit haben.

Wer mehr über Kräuter und deren Verwendung lernen möchte und in oder im Raum Stuttgart wohnt, der hat am 08.07.2017 um 10.00 Uhr in Stuttgart – Birkach die Möglichkeit mit mir auf eine Kräuterwanderung zu gehen. Nähere Infos findest du unter der Rubrik „Angebot“.

 

6 Replies to “Nur mal kurz so…”

  1. Mensch Dani, Deine Seite ist super!!!!
    Nun sitze ich so dicht an Dir dran und weiß nicht was Du so treibst.
    Schon ewig lange möchte ich eine Kräuterbestimmung mitmachen und immer hat irgendwas nicht gepasst. Nächstes Jahr bin ich bestimmt bei Dir dabei.
    Mach weiter so………
    Du brauchst dringend ein Gästebuch 🙂

    1. Danke Gabi…Ab Frühjahr geht´s wieder los mit den Streifzügen durch die Kräuterwelt. Würde mich freuen mit dir zusammen diese zu entdecken. Liebe Grüße

  2. Hallo Dani,
    endlich habe ich mir deine Seite mal angesehen. Ist richtig gut geworden! Hoffe, du machst weiter mit deinen interessanten Beiträgen. Werde die Rezepte auf jeden Fall ausprobieren!
    Wünsche dir viel Erfolg und noch mehr Spaß dabei!
    Bis ganz bald
    deine Kräuterfachfrau-Kollegin Ingrid

    1. Danke dir Ingrid! Ja, bis ganz bald und ich freu mich wieder sehr auf Euch. Liebe Grüße

  3. Angelika Schütterle aus Bische sagt: Antworten

    Hallo Dani, gerade eben habe ich in der BBZ den Artikel über unsere Ausbildung gelesen und mir gleich mal deinen Blog angesehn. Das hast Du super gemacht – tolle Idee die Tee’s
    im Bild festzuhalten! Weiter so auch mit den Rezepten

    1. Danke Angelika! Ja, das Bild mit den Teekräutern kam wirklich zufällig zustande. Aber, das sind oft die besten Bilder…
      Bis bald und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar